Behandlungen

Ästhetik für den Mann

one page web templates
Mobirise

Faltenbehandlung

Behandlung: Durch den natürlichen Alterungsprozess nimmt das Gesicht an Volumen ab und somit fängt die Haut an zu hängen. Da dieser Prozess das gesamte Gesicht betrifft, muss bei der Faltenbehandlung ebenfalls das gesamte Gesicht als ein einheitliches Bild betrachtet werden. Hierbei ist es ganz wichtig die Gesichtsmerkmale für den Mann zu beachten, um eine Femminisierung zu vermeiden.

Behandlungsdauer:
ca. 45 Minuten 

Behandlungsablauf: Die Tränenfurchen wurden mit einem Hyalurongel unterfüttert, die Wangenpartie unterpolstert und die Nasolabialfalte minimiert. Die Lippen wurden ausgeglichen und anschließend wurde Kinnkontur begradigt.

Behandlungsergebnis der Full-Face Faltenbehandlung: Durch die Vielzahl der einzelnen Behandlungen sieht der Patient jünger und erholter aus. Da die durchgeführten Veränderungen nicht zu groß sind, wirkt der Patient auch nicht künstlich. Des Weiteren sieht der Patient nach Behandlung immernoch männlich aus.

Preise/Kosten: Die Behandlungskosten können ausschließlich nach einem persönlichen Beratungsgespräch bzw. nur nach der speziellen Gesichtsanalyse durch Herrn Dr. Djalaei ermittelt werden, da es sich immer um eine individuelle Behandlung handelt.

Mobirise

Tränenfurchen

Behandlung: Die Tränenfurchen fallen im Laufe der Jahre immer mehr ein. Das lässt das Gesicht traurig und müde wirken. Dieses Problem beginnt oft schon in jungen Jahren. Da die Hyaluronsäure eine körpereigene Substanz ist, kann diese Behandlung ohne Bedenken, in sicherer Hand, auch schon früh durchgeführt werden.

Behandlungsdauer: ca. 10 Minuten

Behandlungsablauf: Die Tränenfurchen werden mit einem feinen Hyalurongel in der richtigen Hautschicht aufgefüllt.

Behandlungsergebnis: Durch das Auffüllen der Tränenfurchen sieht der Patient viel frischer und vor allem wacher aus.

Preise/Kosten: Die Behandlungskosten können ausschließlich nach einem persönlichen Beratungsgespräch bzw. nur nach der speziellen Analyse durch Herrn Dr. Djalaei ermittelt werden, da es sich immer um eine individuelle Behandlung handelt.

Mobirise

Zornesfalte

Behandlung: Die Zornesfalte lässt einen zornig und böse aussehen. Man bekommt oft zu hören: „Bist du schlecht gelaunt?“ oder „Warum guckst du so böse?“, obwohl man gut gelaunt ist. Es geht nicht darum die Falten komplett zu beheben, sondern darum das Erscheinungsbild nicht böse/zornig aussehen zu lassen.

Behandlungsdauer: ca. 10 Minuten 

Behandlungsablauf: Die Muskeln, die für die Entstehung der Zornesfalte verantwortlich sind, werden mit dem muskelentspannenden Botulinumtoxin behandelt. Hat sich die Falte bereits „eingegraben“ muss sie zusätzlich mit einem Hyalurongel unterspritzt werden. 

Behandlungsergebnis: Einige Tage nach der Behandlung der Zornesfalte sieht der Patienten erholter, freundlicher und entspannter aus und die Haut wird geglättet. 

Preise/Kosten: Die Behandlungskosten können ausschließlich nach einem persönlichen Beratungsgespräch bzw. nur nach der speziellen Analyse durch Herrn Dr. Djalaei ermittelt werden, da es sich immer um eine individuelle Behandlung handelt.  

Mobirise

Nasenkorrektur ohne OP

Behandlung: Unharmonisch, groß und ungerade wirkt die Nase, da sich eine Delle oberhalb des Höckers befindet. Bei geeignetem Befund kann diese Delle durch eine Nasekorrektur ohne einen operativen Eingriff schnell und risikoarm behoben werden.

Behandlungsdauer: ca. 5 Minuten

Behandlungsablauf der Nasenkorrektur: Durch die Injektion eines festen Hyalurongels im Bereich der Delle, wird diese ausgeglichen. Somit verschwindet die Unebenheit komplett.

Behandlungsergebnis: Die Nase wirkt nun harmonischer und kleiner

Preise/Kosten: Die Behandlungskosten können ausschließlich nach einem persönlichen Beratungsgespräch bzw. nur nach der speziellen Analyse durch Herrn Dr. Djalaei ermittelt werden, da es sich immer um eine individuelle Behandlung handelt.

Mobirise

Kinnaufbau

Behandlung: Das Kinn muss wohl proportioniert sein und zu dem Rest des Gesichtes passen, um das elegante und attraktive Erscheinungsbild aufrecht zu erhalten.

Behandlungsdauer: ca. 20 Minuten

Behandlungsablauf: Durch das stabile Hyalurongel wird das Kinn unterpolstert.

Behandlungsergebnis: Durch die Kinnbehandlung und das Wiederherstellen der Proportionen, wirkt das Gesicht attraktiver, eleganter und vor Allem männlicher.

Preise/Kosten: Die Behandlungskosten können ausschließlich nach einem persönlichen Beratungsgespräch bzw. nur nach der speziellen Gesichtsanalyse durch Herrn Dr. Djalaei ermittelt werden, da es sich immer um eine individuelle Behandlung handelt.

Mobirise

Wangenaufbau

Behandlung: Hohe Wangenknochen und eine volle Wangenpartie stehen für jugendliches und elegantes Aussehen. Im Laufe des Alters nimmt das Gesicht jedoch an Volumen ab. Der Volumenverlust kann durch ein stabiles Hyalurongel wieder ersetzt werden. Der Nebeneffekt dieser Behandlung ist ein leichter Lifting-Effekt mit Verbesserung der Nasolabialfalte. Hierbei sollte eine Femminisierung Aufgrund einer zu hohen Hyaluron-Dosis vermieden werden.

Behandlungsdauer: ca. 15 Minuten

Behandlungsablauf: Die Betonung des Jochbogens mit einem stabilen Hyalurongel lag im Vordergrund. Danach wurde der Wangenbereich als "Anti-Aging" unterpolstert.

Behandlungsergebnis: Das Gesicht wirkt frischer und jugendlicher.

Preise/Kosten: Die Behandlungskosten können ausschließlich nach einem persönlichen Beratungsgespräch bzw. nur nach der speziellen Gesichtsanalyse durch Herrn Dr. Djalaei ermittelt werden, da es sich immer um eine individuelle Behandlung handelt.

Mobirise

Lippenaufbau

Behandlung: Durch den natürlichen Alterungsprozess nehmen die Lippen im Laufe der Zeit an Volumen ab. Ausserdem haben einige von Natur aus sehr schmale bzw. asymmetrische Lippen.

Behandlungsdauer: ca. 10 Minuten

Behandlungsablauf: Es wird ein HYalurongel in die Lippen injiziert.

Behandlungsergebnis: Die Lippen wirken symmetrischer sowie harmonischer. Gerade bei der Lippenbehandlung sollte man darauf achten, dass das Ergebnis "männlich" aussieht.

Preise/Kosten: Die Behandlungskosten können ausschließlich nach einem persönlichen Beratungsgespräch bzw. nur nach der speziellen Analyse durch Herrn Dr. Djalaei ermittelt werden, da es sich immer um eine individuelle Behandlung handelt.

Was ist eigentlich Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure, auch Hyaluronan genannt, ist eine zähflüssige natürliche Substanz, die sich in chemischer Hinsicht als langgliedrige Kette von Zuckermolekülen (Polysaccharid) darstellt. Diese haben die Eigenschaft, Wasser zu binden, beeindruckenderweise bis zum Sechstausendfachen ihres Eigengewichts. Kein Wunder, dass unser Organismus selber Hyaluronsäure herstellt, um sie auf vielfältige Weise zu nutzen:

In der Haut bindet sie Feuchtigkeit und sorgt für den Zusammenhalt der Zellen.

Als Bestandteil der Gelenkschmiere (Synovia) hält sie z. B. die Knie beweglich, ernährt den Knorpel und schützt ihn vor Abnutzung (Arthrose).

Im Auge bewirkt sie, dass die Linsen nicht austrocknen und sich beim Sehen geschmeidig den Kontraktionen der Augenmuskulatur anpassen können.

Von Faltenbehandlung bis Gesichtsmodellierung 
Ab dem 25. Lebensjahr nimmt die körpereigene Produktion von Hyaluronsäure ab und sinkt bis zum 60. Lebensjahr auf ein Zehntel des ursprünglichen Quantums. Dem Mangel hilft die medizinische Anwendung von Hyaluronsäure ab, z. B. als Bestandteil von Augen- und Nasentropfen oder als Injektion ins Kniegelenk bei Arthrose.

In der ästhetischen Medizin hat sich der Einsatz von Hyaluronsäure besonders bewährt, um Falten zu behandeln, Lippen, Ohren oder Nase zu modellieren und um, wie es beim von Dr. Djalaei entwickelten Mascu-Look der Fall ist, markante Gesichtskonturen aufzubauen.

Kein Allergierisiko
In der Medizin sind durchweg synthetische Varianten der Hyaluronsäure im Gebrauch, die mithilfe von Bakterienkulturen hergestellt wurden. Sie enthalten keine tierischen Proteine und sind daher so gut verträglich wie die natürliche Form, verursachen also keine allergischen Reaktionen. Außer gelegentlichen Schwellungen oder Blutergüssen, die infolge der Injektion von Hyaluronsäure auftreten und sich von alleine zurückbilden, sind keine Nebenwirkungen zu erwarten.

Langlebiger Look
Kleiner Wermutstropfen: Da die Hyaluronsäure biologisch abgebaut wird, ist der Behandlungserfolg nicht von Dauer. Aus diesem Grund verwendet Herr Dr. Djalaei für den Mascu-Look ausschließlich Premium-Produkte, hergestellt von Weltmarktführern. Die Produkte, sogenannte „festere“ Filler, zeichnen sich durch einen hohen Stabilisierungsgrad der Hyaluronsäure aus.

Der Mascu-Look hält dadurch besonders lange, bei nicht wenigen Patienten länger als zwei Jahre. Selbstverständlich lässt er sich auch darüber hinaus bewahren – am besten indem man sich nach Abschluss der Erstbehandlung für eine Auffrischung etwa alle zwölf Monate entscheidet. Diese erhält den Behandlungserfolg, bevor er sich abschwächt, damit der Mascu-Look niemals von Grund auf erneuert werden muss.

Verhaltensregeln nach der Behandlung

Die behandelten Gesichtsareale sollten für mindestens drei Stunden steril bleiben, damit es nicht zu Infektionen kommt. Vermeiden Sie daher bitte unbedingt Berührung mit den Fingern.
Sie sollten zwei Tage lang keinen Sport treiben, um ein optimales Behandlungsergebnis zu fördern und den Heilungsprozess nicht zu stören.

Sauna und Solarium sind mindestens eine Woche lang tabu. Auch im Freien sollten Sie sich in dieser Phase weder Hitze noch UV-Strahlen aussetzen, also die pralle Sonne meiden.

Leichte Schwellungen oder Blutergüsse können bis zu drei Tage nach der Behandlung auftreten, ohne dass dies ein Grund zur Sorge wäre. Solche Erscheinungen bilden sich meist von allein zurück, zu Ihrer Sicherheit können Sie aber gern eine Kontrolluntersuchung in unserer Praxis wahrnehmen.